Alles Gute für 2015

.

Das Jahr 2014 war vom Stau auf der Kieler Straße und der Kreuzung am Sportplatzring und der Volksparkstraße gekennzeichnet. Ab Jahresende fließt der Verkehr auf der Kieler Straße dank der Umbauten wieder. Nur die Trennung von Stellingen wurde weiter verstärkt. Um als Fußgänger über die Kieler Straße zu gelangen, muss man schnell sein, um bei den meist notwendigen zwei Grünphasen über die vier Verkehrsinseln auf die andere Seite zu kommen. Das Bild zeigt die Kreuzung von Süden aus. Das Wetter genauso trübe, wie der Verkehr 2014.

Kieler Straße Kreuzung

Trübe Aussichten auch auf der A7 in Stellingen. Der A7-Ausbau hat mit dem Abriss der Langenfelder Brücke begonnen, und wird die nächsten 10 Jahre mit dem Ausbau weitergehen. Damit verbunden die inzwischen normal gewordenen täglichen Staus. Auf dem Bild die A7 zwischen Kieler Straße und Wördemanns Weg, vom Wördemanns Weg aus. Das Autobahnstück, das unter dem Stellinger Deckel verschwinden soll. Das Wetter genauso trübe wie die Aussicht auf freie Fahrt auf der A7. Heute am letzten Tag des Jahres 2014 ausnahmsweise mit sehr wenig Verkehr.

A7 in Stellingen

.

Es könnte alles besser werden
Ein Gutes neues Jahr 2015

.

Alles Gute für 2015

Advertisements