Informationsveranstaltung zum A7 Ausbau

in Othmarschen und Bahrenfeld

 

Auf dieser Veranstaltung sollen die Bürger über den aktuellen Stand der Planungen und das weitere Verfahren informiert werden.

Eingeladen wird von der Hamburger Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU)

und der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (BWVI).

.

  • Die BSU ist für den Ausbau, Verbreiterung der A7 und das Planfeststellungsverfahren zuständig. Dazu gehört auch der Bau des Bahrenfelder Autobahndeckels über der A7.
  • Die BWVI ist für den Bebauungsplan auf dem zukünftigen Deckel zuständig. Der Bebauungsplan ist ein Eigenständiger Plan und wird nicht im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens und Planfeststellungsbeschluss geregelt.

Die Veranstaltung findet im Altonaer Rathaus am Dienstag, den 27. September, im Kollegiensaal um 18:00 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Einladung der BSU und BWVI zum BAB 7 Ausbau

Bahrenfeld / Othmarschen

 .

Dienstag, 27. September 2011

Beginn: 18.00 Uhr

Veranstaltungsort: Rathaus Altona, Kollegiensaal

Platz der Republik 1, 22765 Hamburg

Eintritt frei!

.

Im Internet:

http://hamburgerdeckel.hamburg.de/contentblob/3045284/data/informationsplakat-bahrenfeld.pdf

 

Offizieller Zeitplan zum BAB 7 Ausbau in Hamburg im Internet:

http://hamburgerdeckel.hamburg.de/planung-und-finanzierung/2513082/planung-und-finanzierung.html

Advertisements