Öffentliche Plandiskussion zum

Bebauungsplan-Entwurf Schnelsen 87

.

Am 1.Februar führt die BSU mit dem Bezirksamt Eimsbüttel eine Öffentliche Plandiskussion zum Bebauungsplanverfahren Schnelsen 87 (Schnelsener Deckel) durch.

.

Der Termin ist am 1.2.2011 um 20:00 Uhr

in der Grundschule Röthmoorweg 9, 22459 Hamburg

.

Vorab findet ab 19.00 Uhr eine Information zum Planfeststellungsverfahren Ausbau A7 statt. Anschauungsmaterial kann am Veranstaltungsort ab 18.30 Uhr eingesehen werden.

Das Plangebiet liegt im Bezirk Eimsbüttel, Stadtteil Schnelsen zwischen der Heidlohstraße und Bundesautobahn-Anschlussstelle Schnelsen.

Mit dem Bebauungsplan Schnelsen 87 sollen eine öffentliche Parkanlage sowie Flächen für Dauerkleingärten auf dem Lärmschutztunnel gesichert werden.

Auskünfte hierzu erteilt die Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt unter der Rufnummer 040/42840-2648.

.

Die offizielle Bekanntmachung im Internet:

http://www.hamburg.de/bebauungplaene/2726098/oepd-schnelsen-87.html

Advertisements